Phoshop Kongress Logo
Phoshop Kongress Logo
menu MENU
close
menu MENU
close
  • Header Phosphor Kongress

Fachexkursionen


EXKURSION 1 (Fraunhofer IGB)

Zu Beginn der Fachexkursion wird das Fraunhofer IGB in Stuttgart besichtigt. Das Fraunhofer IGB entwickelt und optimiert Verfahren, Produkte und Technologien für die Geschäftsfelder Gesundheit, Chemie und Prozessindustrie sowie Umwelt und Energie. Im Technikum »Abwasser- und Schlammbehandlung« werden aktuelle Entwicklungen zu den Themenfeldern Phosphor- und Ammoniumrückgewinnung aus Abwasser sowie Gülle- und Gärrestaufbereitung vorgestellt. Parallel gibt das Institut Einblick in die Forschungsgebiete Bioenergie, Abwasserreinigung sowie Trocknung und biologischer Pflanzenschutz. Im Anschluss findet die Weiterfahrt nach Kupferzell statt, um das PhosKa-Verfahren im Realbetrieb zu erleben. Gülle ist durch seine Mengen ein kostspieliges Entsorgungsproblem für viele Landwirte und obendrein noch ein Risiko für die Gewässerqualität. Das Fraunhofer IGB und die Fa. Geltz präsentieren in Kupferzell ihre neueste Entwicklung im Bereich der Aufbereitung von Gülle bzw. der Phosphorrückgewinnung. Vorgestellt wird eine mobile Anlage mit einem Durchsatz von 1 m3/h.


EXKURSION 2 (Klärschlammverwertung Region Nürnberg GmbH)

Auf dem Klärwerk in Nürnberg handelt es sich um die neusten Entwicklungen des thermische Mephrec Verfahrens. In dem Schmelzvergasungsprozess werden Aschen und Klärschlämme in Form von Phosphor-Produkten zurückgewonnen und ein heizwertreiches Synthesegas erzeugt. Den Teilnehmern werden die neusten Entwicklungen in der Klärschlammbehandlung vorgestellt. Durch den Vergleich der vorherigen Betriebsdaten und der Projekthistorie wird die Entwicklung eines vielversprechenden Verfahrens in Gänze präsentiert.

Anfahrt:

Die Anfahrt nach Nürnberg ist durch Selbstanreise erforderlich. Die Weiterfahrt nach Stuttgart erfolgt mit der Bahn im Rahmen einer gemeinsamen Gruppenfahrt.
Die Mephrec-Pilotanlage steht auf dem Gelände des Klärwerks 1, Adolf-Braun-Straße 33, 90429 Nürnberg. Einfach zu erreichen vom Hauptbahnhof aus mit der U1 Richtung Fürth-Hardhöhe, Haltestelle Muggenhof (siehe beigefügten Plan).

Werkleitung und Verwaltung
Adolf-Braun-Straße 33
90429 Nürnberg

Anfahrtsplan


DWA Landesverband Baden-Württemberg
Rennstraße 8 | 70499 Stuttgart | Telefon: 0711 89 66 31-0 | E-Mail:
info(at)dwa-bw.de


© Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. // (DWA)

DWA Landesverband
Baden-Württemberg

Rennstraße 8 | 70499 Stuttgart
Telefon: 0711 89 66 31-0
E-Mail:
info(at)dwa-bw.de



© Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. // (DWA)