Vortragsfolien

Nachstehend finden Sie die Vortragsfolien der Referentinnen und Referenten zum Kongresses Phosphor-Rückgewinnung:

1. Prof. Dr. Stefan Bringezu - Nachhaltigkeit und Ressourcenfrage: die Rolle von Phosphor

2. Prof. Dr. Martin Faulstich - Landesstrategie Ressourceneffizienz - Was kann ein Land tun?

3. Prof. Dr.-Ing. Peter Cornel - Abwasser als Ressource

4. Dr. Claus Bergs - Klärschlammverordnung und Phosphorstrategie des Bundes

5. Martin Kneisel - Bund-Länder-Arbeitsgruppe "Ressourcenschonung durch Phosphor-Rückgewinnung"

6. Dr. Christian Kabbe / Fabian Kraus - P-Rückgewinnung und Recycling in Europa - Schlussfolgerungen aus dem Projekt P-REX

7. Prof. Dr.-Ing. Heidrun Steinmetz - Phosphor-Rückgewinnung aus kommunalem Abwasser - Wo stehen wir heute?

8. Dipl.-Ing. Ralf Czarnecki / Dr. Martin Lebek - Stoffstrommanagement und wirtschaftliches Phosphorrecycling, Erkenntnisse aus Forschung uns Praxis

9. Dipl.-Ing. Jörg Rütten - Wasserwirtschaft im Spannungsfeld von Abwasserreinigung und industrieller Phosphorvermarktung

10. Dr. Daniel Frank - Vorstellung Deutsche Phosphor-Plattform DPP e. V.

11. Dipl.-Ing. Ralph-Edgar Mohn - MAP-Recycling auf der Kläranlage Offenburg - das Stuttgarter Verfahren

12. Rudolf Bogner - AirPrex - ein Verfahren zur Schlammoptimierung mit der Option der Phosphat-Rückgewinnung

13. Dipl.-Ing. Alexander Schitkowsky - Phosphor - ein kritischer Rohstoff

14. Otto Schwarzmann - KRN Mephrec in Nürnberg - Pilotprojekt Metallurgisches Phosphor-Recycling

15. Ludwig Hermann - ASH DEC - Verfahren - Thermochemischer Aufschluss von Klärschlammaschen

16. Dipl.-Ing. Ladislaus Bach - Phosphor-Rückgewinnung mit der P-RoC-Technologie

17. Dr. Ute Arnold / Dr. Manfred Trimborn - Phosphor-Rückgewinnung für eine effiziente landwirtschaftliche Nutzung

18. Karl-Heinz Speidel - Zusammenschluss / Vereinigung von Groß- und Landhandelsbetrieben in Ba-Wü bzw. Deutschland

19. Dr. Stephanie Fischinger - Perspektiven des Einsatzes von P-Recycling-Produkten im ökologischen Landbau